Gicht & Co. 

Wo geholfen werden kann. 

"Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen."
Hans A. Pestalozzi (*1929), schweizer. Soziologe u. Ex-Manager (Migros)

Normalerweise werden unsere Elektrolyse Fussbäder vorbeugend von Privatpersonen und/oder therapiebegleitend von medizinischem Personal eingesetzt. Über die dabei erzielten Erfolge gibt es eine Unmenge von Erfolgsberichten welche von der "Schulmedizin" weitgehendst nicht anerkannt werden (was keinesfalls mit "erfolglos" gleichzusetzen ist). Für die Schulmedizin (und nur für sie) stellt sich hierbei natürlich die Frage nach sogenannten "Evidenz basierten" Studien, bzw. "empirisch nachgewiesener Wirkung". Ohne an dieser Stelle jemandem zu nahe treten zu wollen, stützen wir uns lieber auf die Erfahrungsberichte von erfahrenen TherapeutenInnen und medizinischem Personal, sowie Komplementärmedizinern. Genauso wie die extrem positiven Berichte derjenigen, welchen auf einfache und natürliche Weise geholfen werden konnte. Zudem ist bekannt, dass die Resultate der Studien meistens in die Richtung derjenigen gehen, welche die Studien finanziert haben.